Alle unsere Turbinen ab 1. September 2011 können nicht nur mit Kerosin sondern auch mit Diesel betrieben werden. Dazu ist zur Schmierung nur eine Beimischung von gerade mal 1% vollsynthetischen Zweitakt Öl notwendig.

Turbinen älterer Baujahre kann man beim Service, wenn die Turbine zerlegt ist, um 50,-€ Aufpreis auf Dieselbetrieb mit 1% Ölanteil umrüsten!

Wenn sie sich nicht sicher sind ob sich ihr Frank Triebwerk mit Diesel betreiben lässt so rufen sie gern bei uns an für weitere Informationen.