Wir haben auf Grund von Verdachtsfällen einen Test mit einem „Kugelhopper“ und einer FT-160 Turbine durchgeführt. Im Testaufbau wurde der Innendruck im Hopper gemessen.

Wir empfehlen diesen Typ von Hoppertank in dieser Konfiguration mit unseren Triebwerken nicht zu benutzen.

Während des Betriebes baut sich im Kugelhopper ein Unterdruck auf. Insbesondere steigt dieser bei höheren Drehzahlen bzw. Vollast des Triebwerkes. Beim Wechsel auf niedere Drehzahlen bzw. Leerlauf führt dieser Unterdruck zu Problemen der Spritversorgung zu Pumpe / Turbine was zum sofortigen Abstellen des Triebwerkes führen kann.