Tips und Anleitungen

Tips und Hinweise zum Betrieb von Frank Turbinen

FT Servohahn

Unsere FT Turbinen werden mit einem speziellen elektronischen Servohahn geliefert. Dieser erlaubt es sowohl geschlossen als auch geöffnet ohne Stromaufnahme zu verbleiben. Zudem ist der benutzte Festo Hahn sicher geschlossen während des Betankens und kann nicht durch den Druck geöffnet werden. Das verhindert sicher ein Fluten der Turbine.

  1. Nach dem Einschalten der ECU ist der Servohahn stromlos geschaltet, Taster ist nicht funktionsfähig.
  2. ECU öffnet das Servoventil beim Startvorgang und schaltet auf stromlos.
  3. Nach dem abstellen schließt die ECU das Servoventil und schaltet auf stromlos.
  4. Servoventil wird vom Testmenü nicht angesteuert.

Zum testen des Servohahn 4,8 Volt Stromquelle anschließen, dann ist der Taster funktionsfähig. Durch drücken des Tasters öffnet und schließt das Servo den Absperrhahn.

Abstand Turbine – Schubrohr

Abstand messen

 [Abstand Schubrohr messen

FT 140 mit Vectorsteuerung

FT 140 mit Vektorsteuerung

Turbine mit Schubrohr mit Einlauflippe

 

Abstand Schubdüse – Schubrohr mit Einlauflippe

 

Turbine mit Schubrohr mit Einlauftrichter

Turbine und Schubrohr mit Trichter

Checkliste für Piloten

Checkliste für Piloten für die Inbetriebnahme der Turbine