+43 – 6602-427021 mario@frankturbine.com

Strahlturbinen

Seit 1997 werden die Strahlturbinen der Turbo Jet- bzw. TJ-Reihe stetig weiterentwickelt und erfolgreich in Flugmodellen eingesetzt. Nach dem Hersteller benannt, sind die Triebwerke auch allgemein unter der Bezeichnung Frankturbinen bekannt.
Turbinen der neuesten Generation ab 2015 werden alle mit FT bezeichnet.
Unsere Triebwerke sind einer ständingen Verbesserung hinsichtlich Schubsteigerung, verbesserter Materialauswahl, ECU Anpassungen als auch moderneren Desing unterworfen. Jede Anpassung und Veränderung wird bevor sie ins Serientriebwerk übergeht von unseren Testpiloten ausgiebig getestet.

Aktuelle Frank Turbinen auf einen Blick

FT 180 
FT 220
FT 250
FT 300 Herkuless
FT 500X engine in testmode expected to be available September 2020

Allgemeine Information

Alle Strahlturbinen werden vor der Auslieferung an den Kunden in einem Testlauf geprüft. Der Testlauf findet im Gebäude-Teststand statt, wobei in einem Prüfbericht folgende Daten protokolliert werden.

  • Außentemperatur
  • Temperatur im Prüfstandraum
  • Luftdruck
  • Luftfeuchtigkeit
  • Höhenlage Prüfstand
  • Schub min max
  • Abgastemperatur min max

 

Alle Triebwerke, gebaut ab dem Jahr 2011, lassen sich mit Diesel und 1 % vollsynthetischen Zweitaktöl betreiben.