Flow-Meter

Mit dem FLOW-meter wird der Kraftstoffverbrauch von Modellen mit Turbinenantrieb gemessen, diese werden zur Übertragung auf dem Telemetrie-Rückkanal des jeweiligen Fernsteuersystems bereitgestellt. Somit ist der Modellpilot jederzeit über den aktuellen Verbrauch/Tankinhalt informiert.
Je nach Fernsteuersystem können Alarmschwellen (Reserve, Turbine AUS) im Sender oder im FLOW-meter eingestellt werden. Der Verbrauch/Tankinhalt kann u.a. über einen separaten Servokanal zurückgesetzt werden – somit wäre die Anzeige des tatsächlichen Verbrauchs/Tankinhalts auch nach abstecken eines sogenannten „Taxi-Tanks“ nach der Start-Phase kein Problem.

162,00 

Auswahl zurücksetzen

Das VSpeak FLOW-meter wird in 4 Varianten erhältlich:

    • FLOW-meter 1.0 . . . für Turbinen bis 180N
    • FLOW-meter 1.6 . . . für Turbinen bis 300N
    • FLOW-meter 3.0 . . . für Turbinen mit integrierter Pumpe oder >300N
    • FLOW-meter E . . . . ohne Sensor, für kundenseitigen Durchflusssensor

Auswahl Kraftstoffanschlüsse:

  •  
  •  

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Größe 3.9 × 2.2 × 0.2 cm